Tipps

Studio Beauty Addict Kosmetik bringt Ihnen die beste Marke auf dem Markt, wenn es um Sugaring geht. Beauty Addict kümmert sich um Sie vor, während und nach dem Epilation.

Wie macht man die
Intimhygiene vor der Haarentfernung?

Waschen Sie die Region mit Wasser und Seife

Die Haut in der Intimzone ist empfindlich und sollte daher mit milden Reinigungsmitteln gewaschen werden. Verwenden Sie warmes Wasser und eine sanfte Seife, um die Region gründlich zu reinigen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Seifenreste gründlich abspülen.

Verwenden Sie ein Peeling

Ein Peeling kann helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Haut für die Haarentfernung vorzubereiten. Verwenden Sie ein sanftes Peeling, das für die Intimzone geeignet ist.

5

Trocknen Sie die Region gründlich ab

Eine feuchte Haut kann zu Reizungen führen. Trocknen Sie die Region daher gründlich ab, bevor Sie mit der Haarentfernung beginnen.

Verwenden Sie Feuchttücher, wenn Sie keine Dusche nehmen können

Wenn Sie nicht duschen können, können Sie Feuchttücher verwenden, um den Bereich zu reinigen.
Achten Sie darauf, dass die Tücher für den Intimbereich geeignet sind. Wenn Sie den Analbereich mit Enthaarung behandeln, achten Sie darauf, dass er richtig gereinigt wird, damit es Ihnen oder Ihrer Kosmetikerin nicht peinlich ist. Wenn der Analbereich nicht richtig hygienisiert ist, müssen Sie sich nicht wundern, wenn der Bereich nicht perfekt epiliert wird.

Wie bereite ich mich richtig
auf die Haarentfernung vor?

11

Wichtiges vor dem Waxing:
Wie lange sollten Ihre Haare sein?

Zum Wachsen müssen die Haare etwa 5 mm lang sein. Wenn sie kürzer sind, kann das Enthaarungsmittel nicht an den Haaren kleben bleiben. In diesem Fall wird der Experte wahrscheinlich den Termin absagen und einen neuen vereinbaren.
Wenn Sie sich derzeit mit einem Gillette-Rasierer rasieren, lassen Sie Ihre Haare vor dem Waxing mindestens zwei Wochen lang wachsen. Wenn Sie sich bereits mit Waxing behandeln sind, warten Sie drei Wochen bis zur nächsten Sitzung. Es ist einfacher, die Haare herauszuziehen, wenn sie lang sind, und das macht den ganzen Prozess effizienter.

Tipps für glatte Haut:
Warum ein Peeling vor dem Waxing wichtig ist

Versuchen Sie, Ihre Haut vor dem Waxing zu peelen. Ein sanftes Peeling kann dazu helfen, die Haare aus den Follikeln zu entfernen, was das Waxing etwas einfacher und möglicherweise weniger schmerzhaft macht.

4

Bequeme Vorbereitung:
Die richtige Kleidung für Ihr Waxing-Termin

Versuchen Sie, lockere, bequeme Kleidung zu Ihrem Waxing-Termin zu tragen. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie nach dem Termin auch Ihre Unterwäsche ausziehen. Ansonsten sollten Sie versuchen, weiche, bequeme Unterwäsche zu tragen.

Weniger Schmerzen beim Waxing:
Tipps zur Schmerzlinderung vor dem Termin

Wenn Sie sehr empfindlich sind, sollten Sie eine Stunde vor dem Waxing eine Schmerztablette einnehmen. Manche Menschen empfehlen die Einnahme eines nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikaments wie Ibuprofen. Dies kann helfen, die Schmerzen zu lindern, die während des Waxings auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, ob dieses Medikament
für Sie in Ordnung ist.

9

Wissenswertes über Blut beim Waxing:
Warum es vorkommen kann

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie Blutkügelchen sehen. Die Haarfollikel sind mit den Blutgefäßen verbunden, so dass es beim Entfernen der Haare ein bisschen Blut gibt.

Nach dem Waxing:
Umgang mit Rötungen und Irritationen

Die enthaarte Stelle kann nach dem Waxing rot sein. Das ist in der Regel normal und hält nicht länger als ein paar Stunden nach dem Epilationsprozess an. Wenn es in den Tagen nach der Epilation immer noch zu Irritationen und Entzündungen kommt, rufen Sie Ihren Experten für Epilation an, um weitere Informationen zu erhalten.

Wie Sie Ihre Haut nach
dem Wachsen schützen können